St. Maria Goretti – Emstek

Jeder Tag ist Sprachlerntag

Alltagsbasierte Sprachbildung als Fundament für eine gelungene Sprachentwicklung Sprache als „Basiswerkzeug“ für Bildung Sprache ist das grundlegende „Werkzeug“ oder der Schlüssel, den Kinder benötigen, um sich weitere Fähigkeiten anzueignen Sprache stellt für den Erwerb verschiedener [... mehr]

Das Bild vom Kind – unser Bild vom Kind

Kinder lernen für eine ungewisse Zukunft, die niemand präzise vorhersehen kann; Kinder leben im „Hier und Jetzt“: Ihr  Denken, Fühlen und Handeln orientiert sich an ihren aktuellen Erfahrungen. Deshalb ist es für uns wichtig, in der Arbeit eine Balance zwischen gegenwärtigen kindlichen [... mehr]

Unser Bildungsverständnis

Unser Bildungsverständnis orientiert sich an den Ergebnissen neuester Forschungen zu frühkindlichen Bildungsprozessen und lässt sich unter folgendem Satz zusammenfassen: Bildung ist [... mehr]

Bedeutung des Spiels

Das Spielen hat eine zentrale Rolle im Leben des Kindes und hilft dem Kind, die Umwelt zu erobern. Daher nimmt es auch eine zentrale Rolle im Kindergartenalltag ein. Im Spiel erforscht das Kind seine Umwelt, bearbeitet seine Eindrücke und Erfahrungen und kommuniziert mit anderen. Im Spiel entdeckt [... mehr]

Aufgaben und Rollen des Erziehers, der Erzieherin

Der Erzieher ist Entwicklungs- und Bildungsbegleiter des Kindes. Diese Aufgabe ist sehr anspruchsvoll und bedeutet, dass der Pädagoge seine eigenen Bedürfnisse in den Hintergrund stellen muss. Der Erzieher akzeptiert die persönliche, individuelle Entwicklung des einzelnen Kindes, dass bedeutet, [... mehr]
1 2 3